Home
Hobbys
Wer bin Ich
Namibia 2002
Istanbul 2003
Bosnien 2004
Costa Rica 2004
Namibia/Botswana 2005
Frankreich 2005
Sail 2005
Grömitz 2005
"Cap San Diego" 2006
Mare Frisium 2006
Sizilien/Ätna 2006
Queen Mary 2 2006
Roter Sand 2006
Namibia/Botswana 2006
Bosnien 2006 / 2007
Elbeabwärts 2007
Südfrankreich 2007
 Kiel Canal (NOK) 2007
"Lange Anna" 2007
Ballonfahrt 2007
Mali  / Tuareg 2008
 Im Süden Namibias 2008
Lehrgangstreffen 2008
 Budapest 2008
Lütte Sail 2008
Mali/Dogonland 2009
Brigg "Mercedes" 2009
Städtetour Prag 2009
Reise nach BiH 2009
MS Color Magic 2010
Dampfeisbrecher 2010
Split 2010
 Stena GERMANICA 2011
Kappadokien Türkei
Windjammerparade Kiel
Marrakesch
Paris 2012
Hafengeburtstag HH
Windjammer Kiel 2012
Schottland Fototour
Jemen - Arabia felix
 Insel Socotra 2013
Hafengeburtstag HH
Istanbul 2013
Iran 2014
Dampfer Kaiser Wilhelm
Schönes Barcelona
 Ägyptenrundreise 2015
 Lissabon
 Marokko 2016
Cote dÁzur  2017
 Einlaufparade HH 2017
 MS "Bakkafoss" Island
 Schönes Lissabon
 Namibia / Zimbabwe 2018
 Madeira 2019
Neustadt a.d. Weinstr.
 Marrakesch 2019
Schaarhörn HH
Kaiser Wilhelm
Impressionen
neu
 


Ende August 2019 war es soweit. Wir besuchten erneut die interessante Stadt in Marocco. Vom Riad Armelle nahe Bab Doukalla erkundeten wir bei 45 Grad Sehenswürdigkeiten und Restaurants, später machten wir einen Ausflug nach Essacouira am Atlantik.

Das ist der neue Flughafen in Marrakech. Tolle Konstruktion!


Die Dachterrasse des Riad Armelle. Begrünt, gut ausgestattet.

Der Mittelpunkt des Hotels.

Und hier die Hauskatze.



Musee Marrakech. Interessant. Schöne Schnitzereien, Mosaiken.


In der Medina.

Vor einem kleinen Cafe spielte sich das Leben ab; Esel, Mopeds, Fußgänger pp.

Alter Foundouk - noch nicht renoviert. Die Kaufmannshäuser sind wirklich sehenswert.


Das moderne Marrakech, hier ein Elektrobus auf einer der Hauptstraßen.


Unterwegs nach Essaouira am Atlantik. Eine Wüstenschönheit am Straßenrand.


Man glaubt es kaum - ein Ziegenbaum!


Schönes Tor zur Altstadt Essaouira.



Kanonen, Kanonen auf der Stadtmauer.

Im Hafengebiet.

Schöne blaue Boote. Hier wird nach wie vor gefischt.


An dem inneren Verteidigungsring schmeckte der Espresso richtig gut, mit Blick auf die Innenstadt und den Hafen.

 
Top