Home
Hobbys
Wer bin Ich
Namibia 2002
Istanbul 2003
Bosnien 2004
Costa Rica 2004
Namibia/Botswana 2005
Frankreich 2005
Sail 2005
Grömitz 2005
"Cap San Diego" 2006
Mare Frisium 2006
Sizilien/Ätna 2006
Queen Mary 2 2006
Roter Sand 2006
Namibia/Botswana 2006
Bosnien 2006 / 2007
Elbeabwärts 2007
Südfrankreich 2007
 Kiel Canal (NOK) 2007
"Lange Anna" 2007
Ballonfahrt 2007
Mali  / Tuareg 2008
 Im Süden Namibias 2008
Lehrgangstreffen 2008
 Budapest 2008
Lütte Sail 2008
Mali/Dogonland 2009
Brigg "Mercedes" 2009
Städtetour Prag 2009
Reise nach BiH 2009
MS Color Magic 2010
Dampfeisbrecher 2010
Split 2010
 Stena GERMANICA 2011
Kappadokien Türkei
Windjammerparade Kiel
Marrakesch
Paris 2012
Hafengeburtstag HH
Windjammer Kiel 2012
Schottland Fototour
Jemen - Arabia felix
 Insel Socotra 2013
Hafengeburtstag HH
Istanbul 2013
Iran 2014
Dampfer Kaiser Wilhelm
Schönes Barcelona
 Ägyptenrundreise 2015
 Lissabon
 Marokko 2016
Cote dÁzur  2017
 Einlaufparade HH 2017
 MS "Bakkafoss" Island
 Schönes Lissabon
 Namibia / Zimbabwe 2018
 Madeira 2019
Neustadt a.d. Weinstr.
 Marrakesch 2019
Schaarhörn HH
Kaiser Wilhelm
Impressionen
neu
 


Nach langer Zeit des Wartens war ich nun doch im Himmel. Ermöglicht wurde dieser Aufenthalt durch ein Geburtstagsgeschenk - und es war wirklich eine große Freude für mich.

Zum Start wird erst einmal der Korb umgekippt...

Dann wird die feuerfeste Hülle eingehakt, die Steuerleinen werden befestigt.

Danach bläst der Pilot zunächst mit einem großen Ventilator Luft in die Hülle - und siehe da, das Teil wächst und wächst.

Innen - eine Halle scheint hier zu entstehen. 

Skepsis?          Aber nicht doch!

Jetzt wird erst richtig angeheizt - mit einigen hundert Grad Celsius.      Heiße Luft füllt das Luftfahrzeug.

Und siehe da, der Ballon stellt sich senkrecht. Jetzt wird schnell eingestiegen.

Und noch einmal:    Feuer mit allen Gasbrennern!  Mit Fahrstuhlge-schwindigkeit geht es plötzlich aufwärts.               Und man merkt es kaum....    

Wir schweben in fast 2000 Metern Höhe über Lüneburg.       Leise, ruhig,    Stille, kein Wind.... 

Ja, unsere älteste Mitfahrerin ist  81 Jahre (alt?).


                                                  Es ist schön im Himmel!


                       Zurück auf der Erde aber auch.

 
Top