Home
Hobbys
Wer bin Ich
Namibia 2002
Istanbul 2003
Bosnien 2004
Costa Rica 2004
Namibia/Botswana 2005
Frankreich 2005
Sail 2005
Grömitz 2005
"Cap San Diego" 2006
Mare Frisium 2006
Sizilien/Ätna 2006
Queen Mary 2 2006
Roter Sand 2006
Namibia/Botswana 2006
Bosnien 2006 / 2007
Elbeabwärts 2007
Südfrankreich 2007
 Kiel Canal (NOK) 2007
"Lange Anna" 2007
Ballonfahrt 2007
Mali  / Tuareg 2008
 Im Süden Namibias 2008
Lehrgangstreffen 2008
 Budapest 2008
Lütte Sail 2008
Mali/Dogonland 2009
Brigg "Mercedes" 2009
Städtetour Prag 2009
Reise nach BiH 2009
MS Color Magic 2010
Dampfeisbrecher 2010
Split 2010
 Stena GERMANICA 2011
Kappadokien Türkei
Windjammerparade Kiel
Marrakesch
Paris 2012
Hafengeburtstag HH
Windjammer Kiel 2012
Schottland Fototour
Jemen - Arabia felix
 Insel Socotra 2013
Hafengeburtstag HH
Istanbul 2013
Iran 2014
Dampfer Kaiser Wilhelm
Schönes Barcelona
 Ägyptenrundreise 2015
 Lissabon
 Marokko 2016
Cote dÁzur  2017
 Einlaufparade HH 2017
 MS "Bakkafoss" Island
 Schönes Lissabon
 Namibia / Zimbabwe 2018
 Madeira 2019
Neustadt a.d. Weinstr.
 Marrakesch 2019
Schaarhörn HH
Kaiser Wilhelm
Impressionen
neu
 


Im August habe ich die Donaustadt Budapest besucht. Und es hat sich gelohnt! Die Stadt ist interessant und hat viele Sehenswürdigkeiten, die man gut zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen kann.

Dies ist aber ein Blick aus einem modernen Flugzeug der Air Berlin.

Das Kaffeehaus Gerbeaud am Vörosmarty ter ist eine unbedingt zu besuchende Adresse!

Die angebotenen Torten schmecken übrigens gut.

Die Kettenbrücke führt vom Stadtteil Pest über die Donau nach Buda. 

Auf der Einkaufs- und Flaniermeile Vaci ut.

Die traditionelle Rumbach-Synagoge wurde im 2. Weltkrieg von den Deutschen stark beschädigt.

Die gußeiserne Kuppel strahlt immer noch viel von ihrer Schönheit aus.

Die Große Synagoge ist einfach sehenswert.



Das Holocaust-Mahnmal im Innenhof der Synagoge.


Große Markthalle. Hier gibt es alle ungarischen Spezialitäten.

Es sieht hier aus, wie auf einem Basar in Istanbul.

Gleich neben der Markthalle liegen die Ausflugsdampfer und Kreuzfahrt-schiffe.

Schöne Hausfassaden findet man in Pest überall....

Die Fischerbastei ist ein Beispiel historisierender Baukunst.



Blick auf das Parlament und die Donau.


In der Michaeliskirche (Buda)

Die Pause im Cafe Ruszwurm war nach der sightseeingtour auch notwendig. Die Kuchenstücke waren aber zu klein.

Vörösmarty ter - ein Platz mit Ausstrahlung.

Blick auf die Burg und die Donau von der Zitadelle.

Der Heldenplatz.

Szechenyi-Thermalbad im Stadtwäldchen.

Ei  Flügel des imposanten Burgpalastes.

Und einer der starken Wächter...

 
Top